Suche
  • SabrinaKiel

Was Kinder im Kindergarten lernen - sollten -

Gute Kita vs. Schlechte Kita? leider sind wir noch immer auf dem Punkt das Kitas anhand von Bastelvolumen und Angebotsvielfalt gemessen werden. Heute möchte ich den blick in eine andere Richtung lenken – was wäre wenn ….


Kinder können viel im Kindergarten lernen. Neben den körperlichen und geistigen Fähigkeiten ist die soziale und emotionale weiterentwicklung fester Bestandteil im Kita-Alltag. Die „wichtigsten“ Erkentnisse, die Kinder erleben können sind nicht in der Hand zu tragen – verabschieden wir uns vom Bastelgarten.


„Nach“ einer guten Kita haben die Kinder 12 Qualitäten im Leben gelernt, die Sie stark machen für die Zukunft. Diese er einfach wirkenden Sätze sind vielleicht auf den ersten Blick banal – bei tieferem Verständnis zeigen sie wirkungsvoll ihre Unterstützung in der Entwicklung.


Du bist mir wichtig


Ich habe Interesse


Ich begreife


Ich kann etwas


Das will ich wissen


Ich traue mich


Ich habe eine Idee


Das mache ich gern


Ich gehöre dazu


Ich habe was zu sagen


Ich habe eine Aufgabe


Du wirst mir vertraut


Ich bin auf eure Beispiele für diese Aussagen gespannt - nur mit der fülle des Herzes können wir dies unseren Kindern mitgeben.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen